Logo Schulportraits

Clara-Zetkin-Schule Schule mit dem sonderpäd. Förderschwerpunkt "Lernen" Strausberg
Strausberg

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 12.02.2015 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Bildung und Erziehung bilden eine Einheit - soziale Kompetenzen haben den gleichen Stellenwert wie Wissen und Können

Für das Schulleben:

Wir begreifen unsere Schule als lernende Lehreinrichtung, die sich kontinuierlich weiterentwickelt. Unser Zusammenleben ist von Toleranz und gegenseitigem Respekt geprägt. Ehrlichkeit und Offenheit sind uns wichtig. Mit Selbstbewusstsein begegnen wir Herausforderungen.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir streben eine enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern an, um den Unterricht lebenspraktisch zu gestalten und den Schülerinnen und Schülern die soziale Integration zu erleichtern.
Wir nehmen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeit ernst, beziehen sie in die Gestaltung des Lebens und Lernens in der Schule ein und eröffnen ihnen Möglichkeiten der Mitbestimmung.

Für das Schulmanagement:

Wir praktizieren eine offene Evaluation, um die Qualität unserer Arbeit zu überprüfen und zu sichern. In jedem Schuljahr werden konkrete Schwerpunkte gesetzt, deren Umsetzung kritisch geprüft wird.

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 20.09.2018

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

- pädagogische Ziele, Schwerpunkte und Organisationsformen in Unterricht, Erziehung, Beratung und Betreuung
- Leitideen und Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenplanvorgaben zu einem schuleigenen Lehrplan einschließlich der Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schulischen Beschlüsse
- Ausgestaltung der Schwerpunktbildung im Rahmen der Stundentafel und abweichender Organisationsformen
- Evaluationskriterien, mit denen die Schule schulbezogene oder schulübergreifende Qualitätsstandards beurteilt und die Annäherung an die vereinbarten Ziele misst

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 20.09.2018



Impressum | Datenschutz | Druckversion