Logo Schulportraits

Leonardo da Vinci Campus Internationales Ganztagsgymnasium
Nauen

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 01.08.2004 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Konzeptionelle Grundgedanken für Schulen, Internat und Hort
1. Verlässliche Ganztagsbetreuung
2. Rund-um-die-Uhr Betreuung im Internat
3. Vielfältige Anregungen zur Interessenfindung, zur Entwicklung von Neigungen (inhaltlich und räumlich), z.B. im Mittagsband, in Arbeitsgemeinschaften, in Kreativitätsmodulen, in Hortangeboten; in der Sporthalle, in der Bibliothek, in den Informatikräumen und naturwissenschaftlichen Kabinetten
4. Individuelles Eingehen auf unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Stärken und Schwächen durch eine binnendifferenzierte Unterrichtsmethodik, Projektmethoden, durch Förderangebote, durch Angebote für besonders Begabte
5. Kein Unterrichtsausfall
6. Lernmethodik

Für das Schulleben:

Gemäß dem Leitbild unserer Schule:
Entwicklung sach- und methodenkompetenter Schulabgänger
soziales Engagement 
Kritikfähigkeit nach Innen und Außen, bezogen auf das eigene Ich und meine Mitmenschen
Höflicher, achtungsvoller und gewaltfreier Umgang miteinander
Entwicklung von Selbstbewusstsein 
Langfristige Ausprägung von Ausbildungs- und Studienwünschen 
Entwicklung von vernetzendem und fächerübergreifendem Denken
Kritisches Medienbewusstsein und Medienkompetenz

Für Kooperation und Partizipation:

siehe Kooperation

Für das Schulmanagement:

Auf dem Campus befinden sich 6 Institutionen, die miteinander verknüpft sind und deren Arbeit aufeinander abgestimmt sein muss. Deshalb existiert eine "große" Leitungsebene, die die Koordinierung aller übernimmt. Darunter existiert jeweils eine Instituionsebene, auf der alle inhaltlichen und organisatorischen Gegenstände und Abläufe besprochen werden. Darunter liegen im Gymnasium die Ebenen der Fachbereiche.

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 03.11.2016

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

Alle Schwerpunkte des Rundschreibens sind in unserem Schulprogramm enthalten. Wir setzen hier keine Schwerpunkte, im Gegenteil alle Kriterien sind sehr wichtig.

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 03.11.2016



Impressum | Datenschutz | Druckversion