Logo Schulportraits

Sportschule Potsdam "Friedrich Ludwig Jahn"
Potsdam

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 08.04.2013 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

-produktiver Umgang mit Vielfalt
-Lernatmosphäre jenseits von Angst und Langeweile
-Lernnachweise-keine Erledigungsnachweise
-Unterrichtsangebote als Herausforderung
-Widerstände überwinden, lernen wollen
-produkt- und projektorientiertes Lernen als Grundsatz
--> Selbstgesteuert Dinge so tun, dass sie verstanden werden, bedeutet Glück!

Für das Schulleben:

-Motto: Fair geht vor!
-ausgewogenes Verhältnis von körperlicher An- und Entspannung
-Ausschöpfen aller legalen Möglichkeiten, damit aus Talenten Sieger werden
-kompetente Koordination zwischen Schule, Internat und Training

Für Kooperation und Partizipation:

-Kooperationsvereinbarungen mit allen Sportverbänden, Dem Olympiastützpunkt, den Universitäten Potsdam und Chemnitz
-wissenschaftliche Begleitung neuer Organisationsformen
-pädagogische Innovation innerhalb des Projekts "Reformzeit" (Robert-Bosch-Stiftung)
-Partnerschulen in Finnland und Polen, Nord-Süd-Dialog (Hilfsprojekte für Schulen in Mosambik)

Für das Schulmanagement:

-schöpferisch arbeitende Schulentwicklungsgruppen in allen relevanten Bereichen
-jährliche Evaluation des Schuljahresarbeitsplanes, des Schulprogramms, der Atmosphäre, des Leitungshandelns
-innerschulische Kommunikation auf persönlicher und onlinegestützter Basis zur Verwirklichung von Effizienz und Transparenz

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 03.03.2016

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

-Ausbau der Organisationsformen zur individuellen Förderung
-weitere Vernetzung der Schulteams im Sinne einer vertieften Kommunikation zu Unterrichtskonzepten
-weitere Vernetzung der schulischen Gremien
-Evaluation der gefundenen organisatorischen Lösungen (Schule-Sport)

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 03.03.2016



Impressum | Datenschutz | Druckversion