Logo Schulportraits

Oberschule mit Grundschulteil Schulzentrum "Dr. Albert Schweitzer" Vetschau/Spreewald
Vetschau/Spreewald

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 18.07.2013 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Grundprinzip: Fördern statt auslesen
durch: soziales Lernen
interkulturelles Lernen
Lernen für die Arbeitswelt
umweltbewusstes Lernen
Lernen zu lernen
Erziehung zur Demokratie, zum Umgang miteinander

Für das Schulleben:

Wir setzen uns ein für eine Kultur
- der Menschenrechte
- der Toleranz
- des Friedens
- der Demokratie

Für Kooperation und Partizipation:

"Bildungsoffensive Vetschau" orientiert sich an den Qualifikationserwartungen der Wirtschaft und umfasst ein Netzwerk von Unternehmen und Organisationen.
Ziel: Bezug auf Wirtschaft in der Schule verbessern, Berufsorientierung stärken und grundsätzliche Kulturtechniken beherrschen

Für das Schulmanagement:

Steuerung und Organisation des gesamten Schulprozesses
Evaluation und Fortschreibung des Schulprogamms, Steuerung der Kooperationsprozesse, Qualitätssicherung des Unterrichtsprozesses durch Nutzung der gegebene Ressorcen, Sicherung eines freundlichen Arbeitsklimas, Unterstützung der Mitarbeiter im Arbeits- und Weiterbildungsprozess

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 19.09.2019

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

-- Weiterentwicklung der schuleigenen Lehrpläne mit dem Schwerpunkt Kompetenzen
- Individualisierung der Lernprozesse

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 19.09.2019



Impressum | Datenschutz | Druckversion