Logo Schulportraits

Grundschule Gerswalde
Gerswalde

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 30.08.2021 verabschiedet.

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Umsetzung der Rahmenlehrplananforderungen
Individualisierung und Differenzierung
kooperatives Lernen und selbstverantwortliches Lernen

Für das Schulleben:

eine Schule für alle Kinder, Miteinander stärken, anders sein als Bereicherung annehmen

Für Kooperation und Partizipation:

Kooperationspartner sind für uns im Schulalltag wichtig. Sowohl Eltern, Einzelfallhelfer, das sonstige pädagogische Personal und/ oder außerschulische Kooperationspartner sind für uns Unterstützung und Bereicherung.

Für das Schulmanagement:

sich für Heterogenität einsetzen
Stärken sehen, fördern und nutzen
Professionalisierungen der Lehrkräfte fördern
Ansprechpartner für alle Belange an Schule sein
Vertrauen, Ehrlichkeit, Offenheit und Zuverlässigkeit

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 06.09.2021

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

a. Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorgaben
c. individuelle Förderung
f. Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit SuS und Eltern
g. Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 06.09.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion