Logo Schulportraits

Grundschule Clara Zetkin
Milmersdorf

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 19.11.2012 verabschiedet.

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Das Lernen lernen.

- An unserer Schule wollen wir an dem natürlichen Drang der Kinder zum Wissenserweb anknüpfen.
- Alle Kinder sollen in unterschiedlichen Lernformen ihre individuellen Lernstrategien finden und ausbauen.
- Wir wollen Lernfreude und Anstrengungsbereitschafterhalten und weiterentwickeln.

Für das Schulleben:

In unserer Schule wollen wir uns alle wohlfühlen. Deshalb halten wir an einer ruhigen Athmosphäre, die durch gegenseitige Hilfe, Rücksichtnahme und Toleranz geprägt ist, fest.
Soziale Umgangsformen bauen wir aus.

Für Kooperation und Partizipation:

- enge Zusammenarbeit mit Eltern und Mitwirkungsgremien
- enge Zusammenarbeit mit der Fledermausschule Reiersdorf und der Kita Milmersdorf

Für das Schulmanagement:

- Keine Angaben -

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 24.10.2019

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

- Arbeit mit dem schulinternen Curriculum und Evaluation
- Weiterentwicklung der Lese- und Rechtschreibkompetenzen
- Arbeit an der sozialen Kompetenz aller Schüler/ innen - Gewaltprävention
- Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 24.10.2019



Impressum | Datenschutz | Druckversion