Logo Schulportraits

Grund- und Oberschule "Mina Witkojc" Burg (Spreewald)
Burg (Spreewald)

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 08.12.2014 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

An unserer Schule wird ein moderner Unterricht erteilt, der die Schüler zum Wissenserwerb befähigt und sie auf das Berufsleben vorbereitet. Dabei nutzen wir das Schulumfeld mit seinen regionalen Besonderheiten.
Der Unterricht wird so gestaltet, dass alle Schüler hinsichtlich seiner körperlich und/oder geistigen Beeinträchtigungen entsprechend lernen können. Dazu arbeiten die Lehrer im Team.

Für das Schulleben:

Die Schüler und Lehrer unserer Schule legen Wert auf eine freundlich gestaltete Umgebung. Ihr Umgang miteinander ist geprägt von Achtung und gegenseitigem Vertrauen. Schüler mit körperlichen und /oder geistigen Beeinträchtigungen sowie Schüler nichtdeutscher Herkunft sind herzlich willkommen und bereichern unser Schulleben.

Für Kooperation und Partizipation:

Wir vermitteln humanistische Werte und prägen Eigenschaften, wie Sozialkompetenz, Toleranz und Teamfähigkeit aus.
Wir nutzen die Chanchen der besonderen Möglichkeiten unserer Region und pflegen sorbisch / wendische Traditionen.

Für das Schulmanagement:

Die Schulleitung steuert, unterstützt und sichert den Aufbau eines Qualitätsmanagements.

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 13.08.2020

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

a) pädagogische Ziele und Schwerpunkte in Unterricht, Erziehung; Beratung und Betreuung
b) Leitideen und Grundsätze zur Umsetzung der Rahmenlehrplanvorhaben zu einem schuleigenen Lehrplan auf der Grundlage der schulischen Gremienbeschlüsse
d) Evaluationskriterien mit denen die Schule schulbezogene und schulübergreifende Qualitätsstandards beurteilt und die Annäherung an die vereinbarten Ziele misst
e) Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 13.08.2020



Impressum | Datenschutz | Druckversion