Logo Schulportraits

Berufsorientierte Schule Kirchmöser
Brandenburg an der Havel

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 10.09.2020 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

- jeder Schüler wird dort abgeholt, wo er leistungsmäßig steht;
- Differenzierung im Unterricht
- arbeiten mit allen Sinnen

Für das Schulleben:

gemeinsames Miteinander
körperliche Unversehrtheit, kein Mobbing
leistungsstarke SuS helfen den leistungsschwachen SuS

Für Kooperation und Partizipation:

Kooperationsverträge mit allen Betrieben, in denen die SuS der Klasse 9 tätig sind;
Zusammenarbeit mit kobra.net
Zusammenarbeit mit allen sozialen Einrichtungen für den BOT Klasse 7 - 9
Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund

Für das Schulmanagement:

ständige Zusammenarbeit der SL mit : Elternvertreter, Schulkonferenz, Fachkonferenz, Prüfungskomission, Lehrerrat, Vertreter der Betriebe und Schulen

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 30.08.2021

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

RLP und seine differenzierte Anwendung
Profil als Berufsorientierte Oberschule weiter ausbauen
Förderung der SuS mit Förderbedarf, sowie der SuS ohne Förderbedarf
Verstärkte Zusammenarbeit Elternhaus - Schule - Jugendamt - SHH

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 30.08.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion