Logo Schulportraits

Grund- und Oberschule Calau
Calau

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm noch nicht verabschiedet.

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Schaffung einer Lernatmosphäre, in der SchülerInnen gern gemeinsam mit und ohne Förderschwerpunkten und Nachteilsausgleichen lernen

Für das Schulleben:

Wir identifizieren uns mit unserer Schule und erziehen unsere Schüler zu Toleranz, Gewaltfreiheit, Leistungsbeeitschaft, Ehrlichkeit und Kompromissbereitschaft.

Für Kooperation und Partizipation:

Die SchülerInnen sollen Möglichkeiten erhalten, durch ein vielfältiges Ganztags- und AG-Angebot in den Nachmittagsstunden ihre eigenen Stärken zu erkennen und Individualität zuentwickeln

Für das Schulmanagement:

Wir sind ein Kollegium. Jeder bringt sich nach seinen Fähigkeiten bestmöglich ein und stärkt damit die kollegiale Gemeinschaft.
Wir streben eine enge Zusammenarbeit mit Eltern und Sorgeberechtigten an.

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 02.09.2021

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

a) SchiC einschl. Leistungsbewertung, c) individuelle Förderung und Nutzung digitaler Medien, e) Berufsorientierung g) Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern besonders im Primarstufenbereich

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 02.09.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion