Logo Schulportraits

Evangelische Grundschule Finsterwalde anerkannte Ersatzschule
Finsterwalde

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 18.06.2006 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Offener Unterricht mit reformpädagogischen Ansätzen;
Arbeit mit Tagesplänen; Wochenplänen; Gestaltung von Projekten

Für das Schulleben:

Orientierung am Kirchenjahr; Vermittlung des christlichen Glaubens; Es wird evangelische Erziehung praktiziert, in der das Evangelium als Geist der Liebe und Freiheit verstanden eird. So erfährt jede Schülerin und jeder Schüler Akzeptanz und Wertschätzung.

Für Kooperation und Partizipation:

- Keine Angaben -

Für das Schulmanagement:

- Keine Angaben -

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 08.01.2020

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

- Keine Angaben -

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 08.01.2020



Impressum | Datenschutz | Druckversion