Logo Schulportraits

Integrativ-kooperative Pestalozzi- Grundschule Birkenwerder
Birkenwerder

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 26.11.2014 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Eine Schule für alle. Allen Schülerinnen und Schülern im Einklang von Individualisierung und Gemeinschaftlichkeit eine Chancengleichheit geben.

Für das Schulleben:

1. Wir gestaltengemeinsam in Zusammenarbeit mit den Eltern eine Schule, in der sich all unsere Schülerinnen und Schüler wohlfühlen.
2. Wir fördern und fordern unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren individuellen Voraussetzungen.

Für Kooperation und Partizipation:

3. Wir legen Wert auf einheitliches Handeln und Teamarbeit in Kooperation mit Schülern, Eltern und Partnern aus dem schulischen Umfeld.

Für das Schulmanagement:

Organisation und Gestaltung von vornehmlich gemeinsamen Unterricht mit der Möglichkeit der flexiblen sonderpädagogischen Förderung.
Delegation und Übernahme von Verantwortung in:
- Gremien
- Steuergruppe / Innovationsgruppe
- Evaluationsgruppe
- Fachkonferenzen
- Jahrgangsstufenteams
- Organisationsteams
- Ansprechpartner

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 07.01.2021

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

Sicherung der Qualität von Lehren und Lernen.
Ein sinnvolles Entwicklungsvorhaben ist:
1. Die Zukunft unserer Schule bewusst gestalten.
2. Aus dem neuen Rahmenlehrplan ein schulinternes Curriculum zu entwickeln
3. Qualitätsentwicklung zu sichern

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 07.01.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion