Logo Schulportraits

Corona-Schröter-Grundschule
Guben

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 12.11.2012 verabschiedet.

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Schule für gemeinsames Lernen heißt für uns, allen Schülern und Schülerinnen beim Lernen gerecht zu werden. d.h. Fördern und Fordern, Differenzierung im Unterricht, Planung und Gestaltung von individuellen Lernprozessen, Entwicklung von Lernstrategien, Ergänzung des Unterrichtsangebots durch gezielte Lernangebote im Rahmen des Ganztags. Unser Unterrichtsalltag ist geprägt durch die Nutzung verschiedenster Medien. Der angemessene und sinnvolle Umgang der Schüler mit den digitalen Medien ist ein Schwerpunkt unserer derzeitigen Lernarbeit.

Für das Schulleben:

Wir wollen ein positives Schulklima schaffen und erhalten. Jedes Kind soll sich willkommen fühlen. Respekt und Wertschätzung aller sind Grundwerte in unserem Schulleben. Wir gestalten gemeinsam mit Eltern und Schülern unser Schulleben. Dazu gehören gemeinsame Projekte und Traditionen (z.B. Gesundheitstag, Projekt "Junges Gemüse", Schulfest, Sportfest, Bläserklassen und -konzepte, Zukunftstage, usw.) Basis für unser Zusammenleben ist ein Konfliktmanagement, welches in enger Zusammenarbeit mit unserer Schulsozialarbeiterin, Schülern und Eltern entstand.

Für Kooperation und Partizipation:

Die Umsetzung unseres Schulkonzepts bedarf einer engen Zusammenarbeit mit den verschiedensten Kooperationspartnern. So kooperieren wir eng mit dem Schulträger und der Schulaufsicht, umliegenden Kitas und weiterführenden Schulen, wie auch mit Intitutionen und Ämtern (z.B.Jugendhilfe, Polizei, Beratungsstellen), Vertretern des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft. Ein wichtiger Kooperationspartner im Schulalltag ist unser Schulförderverein, welcher aktiv an der Gestaltung des Schullebens beteiligt ist.

Für das Schulmanagement:

Ausgehend von den Zielen unseres Schulkonzepts und den gesetzlichen Grundlagen gestalten, evaluieren und optimieren wir fortlaufend die Prozesse in der Schule. Hier organisiert die Schulleitung unter Einbeziehung des Lehrerrates die Verteilung der einzelnen Aufgaben im Rahmen von Schule. In unserer Schule arbeiten wir in Steuergruppen, Fachkonferenzen usw. (z.B. Steuergruppe Ganztag, Gemeinsames Lernen, Medien oder Konfliktmanagement, sowie Fachzirkel Mathematik, Deutsch, Musik, Flex usw., wie auch überregionale Fachzirkel).

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 07.09.2021

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

flexible Eingangsphase , Ganztagsschule in offener Form , Schule für gemeinsames Lernen ,Bläserklasse , Medien

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 07.09.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion