Logo Schulportraits

Grundschule Prötzel
Prötzel

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm noch nicht verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

c) Maßnahmen zur individuellen Förderung der SuS in Unterricht und Schule unter gezielter Nutzung von digitalen Medien (MEP)

Für das Schulleben:

f) Ziele und Formen der Zusammenarbeit mit SuS sowie deren Eltern hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung für Bildung und Erziehung

Für Kooperation und Partizipation:

Verbesserung der Rahmenbedingungen, Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern (Kita/ Polizei/ Diagnostisches Team/ Jugendamt- neue Kooperationsverträge)

Für das Schulmanagement:

Realisieren und Evaluieren von Fortbildungs- und Beratungsbedarf sowie weitere Organisations- und Personalentwicklung

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 09.02.2021

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

a) Grundsätze zur Umsetzung des RLP zu einem SCHiC einschließlich Grundsätze der Leistungsbewertung b) Ausprägung eines neuen Profils ,,Moderne Schule, die sich an digitalen Medien orientiert"

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 09.02.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion