Logo Schulportraits

Stadtschule Gransee
Gransee

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 12.09.2012 verabschiedet.

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

Stärkung Lesekompetenz
Lesen von Ganzschriften
stärkere Einbeziehung von Sachtexten
Schaffung von Höhepunkten im Schuljahr, in denen Lesen, Textverständnis gefördert werden
2012/13Projekttage der Klassen, Vorlesewettbewerbe
2012 Sprachtage mit dem Strittmatter- Gymnasium
Einsatz neuer Medien im Unterricht
Computerkabinett
Insellösungen für alle Klassen
Laptops im Fachunterricht, binnendiff. Einsatz dieser Medien
ökolog. Ausrichtung der Schule
verstärkte Nutzung des grünen Klassenzimmers (ökol.Schulgarten)

Für das Schulleben:

Sinne schärfen für den Umweltschutz
Arbeit im Schulgarten
das gesunde Schulfrühstück
sicher im Straßenverkehr ; Zusammenarbeit mit Polizei, Verkehrswacht, ADAC
viele Aktivitäten im Förderverein ;Große für Kleine; in Kooperation mit dem Hort und der Stadtbibliothek, polizeiliches Puppentheater
2019 Projektzirkus Andre Sperlich gastiert für eine Woche an der Schule

Für Kooperation und Partizipation:

enge Verzahnung zwischen vorschul. Bildung/Erziehung und schul. Bildung/Erziehung
Kooperation mit 3 KITAs und mit dem Hort
Kooperation zu SEK I und II Schulen
Kooperation zur Kinderbibliothek
Kooperation mit Polizei und Feuerwehr
Kooperation mit dem Kinderforstamt Eichkater sowie dem Brandenburgischen Seniorenverband e.V.

Für das Schulmanagement:

Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne, weitere Entwicklung und ständige Evaluation des Schulprogramms, Schwerpunktsetzung in der pädagogischen Fortbildung

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 11.01.2017

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

a) Unterricht
b) schulinterne Rahmenpläne
c) Schwerpunktbildung
d) gemeinsame Verantwortung für Bildung und Erziehung

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 11.01.2017



Impressum | Datenschutz | Druckversion