Logo Schulportraits

Schule am Tornowsee - Schule mit dem sonderpäd. Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung Pritzhagen
Oberbarnim

Schulprogramm

Die Schulkonferenz hat das Schulprogramm am 02.10.2014 verabschiedet.

(Link zum Schulprogramm)

Die pädagogischen Grundorientierungen der Schule sind:
Für den Unterricht:

- Lernen nach Rahmenlehrplan der Jahrgangsstufen 1-10
- max. 6 bis 10 Schülerinnen und Schüler pro Klasse in den Klassenstufen 1 bis 6
- individuelles Eingehen auf die Leistungsvoraussetzungen jedes Kindes
- Verständnis und Konsequenz beim Abfordern schulischer Leistungen
- Handlungsorientierung und Methodenvielfalt
- Einsatz von Verstärkersystemen zur Bekräftigung vereinbarter Normen und Regeln beim Lernen und im schulischen Miteinander
- gezieltes, auf die Klassensituation bezogenes Training des Sozialverhaltens im Rahmen der wöchentlichen Schwerpunktstunden

Für das Schulleben:

- angenehmes Schulklima
- Rituale, verständliche Regeln
- gemeinsame Feste
- Klassenfahrten
- Projektwochen
- Höhepunkte und Traditionen

Für Kooperation und Partizipation:

- Kooperationsvereinbarungen zwischen Schule, Eltern und Kind
- Beratung, auch durch Schulsozialarbeiterin
- Elternbesuche
- Vernetzung aller am Erziehungsprozess Beteiligten
- aktive Einbeziehung der Eltern, Erzieher und Kooperationspartner bei der Planung und Durchführung von schulischen Höhepunkten und Festen
- 2x jährlich Klassenelternversammlung mit Betreuungsangebot und 1 thematische Elternversammlung
- regelmäßige Beratungen der Klassensprecher und stellvertretenden Klassensprecher (ab Klasse 1)
- Dankeschönbuffet der Schulleitung für Schüler mit besonderen Leistungen im Unterricht und im Verhalten

Für das Schulmanagement:

- Arbeitsplan mit Geschäftsverteilungsplan
- Ziel- und Maßnahmenpläne für bildungspolitisches und schulinternes Entwicklungsvorhaben und Cotrollingverfahren
- Zielvereinbarungsgespräche mit allen MitarbeiterInnen
- Zielauswertungsgespräche mit allen MitarbeiterInnen
- Teilnahme am Projekt "Partners in Leadership"
- Evaluation durch Schüler, Eltern und Lehrer
- Evaluation Lese-Curriculum

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 19.02.2020

Im Vordergrund stehen die folgenden vier Entwicklungsschwerpunkte (aus den Aspekten a) bis h) in 5.3 des Rundschreibens "Schulprogrammarbeit im Land Brandenburg")

- Anpassung des SchiC an das Schulprogramm und die Kompetenzbereiche
- Unterrichtsentwicklung: Binnendifferenzierung und vielfältige Arbeitsmethoden
- Entwicklung von sozialen Kompetenzen

Verantwortlichkeitsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 19.02.2020



Impressum | Datenschutz | Druckversion