Logo Schulportraits

Erwin-Strittmatter-Gymnasium
Spremberg

Regelmäßig stattfindende Schulveranstaltungen

Mehrtägige Exkursionen (Klassenfahrten) in den Jahrgangsstufen 6, 8 und 12 sind fest im Programm der Schule verankert.
Im Dezember findet das Weihnachtsprogramm der Schule statt Die Jahrgangsstufe 10 zeichnet verantwortlich für die Ausgestaltung des Schulfaschings.
Seit 2008 gibt es eine "Winterserenade", organisiert von den Schülern des jeweils aktuellen Abiturjahrgangs. Das Kulturprogramm dient unter anderem auch zur Finanzierung des Abiturballs. Der Erfolg der kulturellen Beiträge rechtfertigt die Einführung einer Herbstserenade.
Ein Höhepunkt ist das Schulfest in der letzten Schulwoche. Es wird von der Jahrgangsstufe 11 organsiert und beinhaltet auch Workshops und Foren.
Die feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse erfolgt durch die Schule, der Abiturjahrgang lädt am Abend Vertreter der Schulgemeinschaft zum Abiturball ein. Dazu gestaltet der Jahrgang ein thematisches Programm.

Zusammenarbeit mit Eltern

(Z.B. Elternschule, Elterncafe, Elternstammtisch)

Regelmäßige Zusammenkünfte mit der Schulleitung (4x im Schuljahr). Über die Elternvertretung werden anliegende Probleme und Anfragen geprüft, bevor sie mit der Schulleitung erörtert werden. Dadurch erhöht sich die Effizienz der Mitwirkung.
Gemeinsames Grillen im Sommer.

Schülerzeitung

Überflieger (Kontakt: dtz@gymnasium-spremberg.de)

Schülerradio

- keine Angabe -

Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 15.11.2016



Impressum | Druckversion