Logo Schulportraits

Johanna-Schule Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "emotionale und soziale Entwicklung"
Bernau bei Berlin

Schulpartnerschaften und Kooperationen

  • Kooperation mit Schulen der Region
    • Grund- und Förderschulen im Netzwerk

      Austausch zu aktuellen Themen im Rahmen der Netzwerkarbeit

    • Kooperation mit Partnern in der Wirtschaft
      • Ergotherapie

        Die Ergotherapie basiert auf einer medizinischen und sozialwissenschaftlichen Grundlge und ist als Heilmittel anerkannt.
        Das zentrale Ziel besteht in der bestmöglichen Entwicklung und/oder Wiedererlangung von motorischen, kognitiven und sozialen Handlungskompetenzen. Hierfür stellt die Ergotherapie ein breit angelegtes Methodenarsenal zur Verfügung. Dazu gehören sowohl handwerkliche, psychomotorische, kognitive und verhaltenstherapeutische Verfahren als auch Kooperationsinterventionen sowie ollen- und Regelspiele.
        Die Ergotherapie bedient sich häufig der sensorischen Integrationstherapie nach J.Ayres. Verläuft der Prozess der sensorischen Integration harmonisch, können
        -Konzentration und Aufmerksamkeit
        - Handlungsgeschicklichkeiten
        - Lernprobleme
        -Hyperaktivität
        - Angst- und Anpassungsstörungen
        erfolgreich beeinflusst werden.

      • Lerntherapeutin

        Lerntherapeutische Angebote für einzelne Schüler Frau Dr. Bosse und Frau Walter

      • Logopädische Praxis Syring

        Kooperationspartner im Ganztagskonzept
        -Förderung von sprachauffälligen Kindern

      • Kooperation mit Partnern in Hochschulen
        • Oberstufenzentrum Barnim

          Angebot für Praktika

        • Uni Berlin

          Angebot für Praktika

        • Uni Leipzig

          Angebot für Praktika

        • Uni Potsdam

          Angebot für Praktika

        • Kooperation mit anderen Vereinen oder Organisationen

        Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 06.09.2019



        Impressum | Datenschutz | Druckversion