Logo Schulportraits

Grundschule Laubsdorf
Neuhausen/Spree

Schulpartnerschaften und Kooperationen

  • Schulpartnerschaft in Europa
    • Grundschule Sieniawa Zarska (Polen)
    • Kooperation mit Schulen der Region
      • Grundschule Drebkau u. Leuthen

        überschulische Fachkonferenzen

      • Grundschule Sellessen

        überschulische Fachkonferenzen in Ku, Mu, Sp

      • Musik- und Kunstschule des Landkreises Spree/Neiße

        Musikprojekt Percussion

      • Kooperation mit Trgern der Jugendhilfe
        • Hort Laubsdorf - Gemeinde Neuhausen

          Gemeinsam mit der Schule gestaltet der Hort individuelle Lernzeiten der Schüler/innen und bietet Hilfe bei der Hausaufgabenanfertigung an. Im Hort werden Entspannungsphasen, Zeiten der Erholung und Ruhe, aber auch selbstbestimmte praktische Betätigungen und Bewegungsaktivitäten ermöglicht.
          Die Horterzieher fördern besondere Neigungen und Interessen der Kinder und geben sozialpädagogische Hilfen. Dabei stehen die Funktionsräume, das Freigelände und thematische Angebote zur Verfügung.
          In der Hortzeit haben die Kinder die Möglichkeit, Freundschaften zu pflegen und soziale Erfahrungen zu machen. Dabei gilt es, die gemeinsam aufgestellten und mit der Schule abgestimmten Regeln einzuhalten.

        • Kooperation mit Sportvereinen
          • Frauendorfer Sportverein e.V.

            Förderung sportlicher Aktivitäten zur Ausbildung von Koordination, Kondition und sozialer Verhaltensweisen;
            Kennenlernen der Sportart Tischtennis als Breiten- und Vereinssport;
            Förderung besonderer Begabungen und Talente;
            Wecken von Interesse für die Vereinstätigkeit;
            Teilnahme an Wettkämpfen;

          • Lausitzer Handballclub Cottbus e.V.
          • Sportgemeinschaft Komptendorf

            Breitensport, Fußball - Mädchen

          • Kooperation mit Partnern in der Wirtschaft
            • Huggendubel-Buchhaus Cottbus

              Hilfe bei der Einrichtung der Schulbibliothek;
              Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Junge Bibliothekare bei der Auswahl und Vervollständigung des Buchbestandes;
              Führung durch das Buchhaus im Rahmen des Deutschunterrichts und Beratung bei der alters-und bedarfsgerechten Auswahl von Büchern;
              Unterstützung der Schule bei Veranstaltungen durch
              Buchvorstellungen und Bücherbasare;

            • Polizei
            • Sparkasse Spree-Neiße Direktion Süd

              Die Sparkasse Spree/Neiße fördert die Schule unter dem Aspekt der Wirtschafts- und Sparerziehung und stärkt damit das Allgemeinwissen der Schüler/innen.
              Im Rahmen des Unterrichts werden die Schüler/innen in den verantwortungsvollen Umgang mit Geld eingewiesen und über die Möglichkeiten und die Bedeutung der Sparkasse informiert. Die Sparkasse präsentiert sich bei Schulveranstaltungen und gestaltet diese mit.
              Durch die Sponsorentätigkeit der Sparkasse Spree/Neiße konnte ein umfangreicher Buchbestand für die Schulbibliothek angeschafft werden.

            • Stadt-und Regionalbibliothek Cottbus

              Durch die Kooperation soll das Interesse für Bücher und die Medien- und Informationskompetenz entwickelt werden durch:
              -Einweisung in die bedarfsgerechte Nutzung einer Bibliothek während eines Bibliotheksbesuches im Rahmen des Deutschunterrichts;
              - Unterstützung der Schulbibliothek und der AG "Junge Bibliothekare" durch Hilfe bei der organisatorischen Gestaltung der Buchausleihe und bei der Verwaltung des Buchbestandes;
              -zeitweilige Ausleihe von aktuellen Medien an die Schule;

            • Kooperation mit anderen Vereinen oder Organisationen
              • Berlin-Brandenburgische-Landjugend e.V.

                Förderung sozialer Kompetenzen durch Projekte (Kennenlernen sozialer und wirtschaftlicher Strukturen im ländl. Raum, berufl. Frühorientierung);
                Unterstützung bei der Ausübung demokratischer Mitbestimmung (Wahl von Schülersprechrern und
                Anleitung und Unterstützung bei der Arbeit der Schülerspr.);
                Erweiterung der schulischen Freizeitangebote im Rahmen der Ganztagsbetreuung;

              • SOS-Kinderdorf e.V.-Beratungszentrum Cottbus

                Die Arbeit des SOS-Beratungszentrums unterstützt die Förderung der individuellen Persönlichkeit der Schüler/innen, um gute Voraussetzungen für kompetentes Handeln zu entwickeln.
                Im unterrichtsergänzenden Lernangebot "Phantasie- und Erlebniswelt der Märchen" soll die Phantasie und Kreativität der Kinder gefördert, die Kommunikationsfähigkeit entwickelt und durch soziale Erfahrungen in der Gruppe die eigene Persönlichkeit gestärkt werden.
                Der SOS-Familientreff unterstützt die Schule bei Unterrichtsprojekten (z.B. bei der Osterwerkstatt).
                Die sozialen Hilfssysteme des Beratungszentrums stehen Schülern, Eltern und Lehrern zur Verfügung.

              • Spielmannszug Komptendorf

              Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 27.08.2021



              Impressum | Datenschutz | Druckversion