Logo Schulportraits

Schule am Waldblick Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen"
Blankenfelde-Mahlow/OT Mahlow

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

Grundsätzlich steht das selbsttätige und selbständige Lernen im Vordergrund:
Gezielte Differenzierung, Berücksichtigung individueller Lerntempi, Trainieren von Lernstrategien. Ganzheitliches Lernen in Sinnzusammenhängen, kumulatives Lernen, Lernen durch Lehren (Schülerreferat; Lernpatenschaften, Präsentation von Lernergebnissen); Lernen durch Interaktion (gelenkte/ ungelenkte Schülerdiskussion; Partner- Gruppenlernphasen); Rollenspiele, entdeckendes Lernen (Experimente, Werkstätten, Exkursionen); Handlungsorientiertes Lernen, produktorientiertes Lernen, Praxislernen durch Betriebspraktika ab Klasse 7; Lernpatenschaften klassen- und jahrgangsübergreifend; fächerübergreifender Unterricht, Zukunftslernen (problemorientiertes Üben an künftigen Alltagssituationen z.B. Finden von Ämtern, Einrichtungen; Telefontraining, Termintraining).

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

Regelmäßig stattfindende Projekte und Feiern werden jahrgangsübergreifend vorbereitet und ausgeführt. Die Schülerfirmen beziehen Schüler aus den unteren Jahrgangsstufen in ihre Tätigkeiten mit ein und führen auch für diese Arbeitsaufträge aus. In der Berufsorientierung bereiten Schüler der jeweils unteren Klassenstufe Referate über ihre Erfahrungen in den Betriebspraktika vor und referieren darüber im Unterricht. Die Schüler nehmen regelmäßig jahrgangsübergreifend an Wettkämpfen und Wettbewerben teil.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 15.08.2018



Impressum | Datenschutz | Druckversion