Schule am Wald Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"
Ludwigsfelde/OT Groß Schulzendorf

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

- kompetenzorientiertes Lernen im projektorientierten Unterricht
- handlungsorientiertes Lernen, produktorientiertes Lernen, Lernen nach Wochenplan
- Praxislernen durch Schülerbetriebspraktikum der Berufsbildungsstufe 2 Wochen Blockpraktikum im Herbst und im Frühjahr (Werkstatt für behinderte Menschen in Wünsdorf und in der Zweigstelle Ludwigsfelde), "Dienstleistungsnachmittag" 2 mal pro Woche
- Lernen am und mit dem PC
- Partnerarbeit (wirkungsvolle Ebene des sozialen Lernens)-

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

- klassenübergreifender leistungsdifferenzierter Kursunterricht in Mathematik; Kommunikation/Deutsch sowie Wahrnehmungsförderung
- Arbeitsgemeinschaften

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 19.11.2020


(Stand:29.11.2020)