Logo Schulportraits

Erwin-Strittmatter-Gymnasium
Spremberg

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

Es erfolgt medienunterstützter Fachunterricht in allen Fächern und Klassenstufen.
Die Unterrichtsräume der Schule sind vollständig mit elektronischen Smartboards ausgerüstet. Die Tafelsysteme ermöglichen aber auch das klassische Schreiben auf Whiteboards mit den entsprechenden Markern.

Musikalisch orientierter Schwerpunktunterricht in den LuBK 5 und 6 mit der Zielstellung der Entwicklung sozialer Kompetenzen,Trainieren von Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Teamgeist sowie zielorientierter Lernmotivation (Projekte Bläserklasse und Musical).
Einrichten einer Schwerpunktstunde in den Fächern De, Ma in Klasse 10 zur Prüfungsvorbereitung. Differenzierung in verschiedene Lerngruppen.

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

Altersgemischtes Lernen erfolgt auf der außerunterrichtlchen Ebene in Arbeitsgemeinschaften bzw. Projekten.
Förderunterricht für die Klassen 5/6 und 9/10 in Englisch zur Aufhebung von Defiziten, zur Förderung von sprachlich begabten Schülern. In Klasse 10 dient der Unterricht der Prüfungsvorbereitung zur besonderen Schulung der erforderlichen Kompetenzen.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 15.12.2017



Impressum | Datenschutz | Druckversion