Logo Schulportraits

Schule am Griebnitzsee
Potsdam

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

- Projekt "Lesen-Malen-Musizieren " (Künstler kommen in die Schule und erweitern das unterrichtliche Angebot) durch den Förderverein unterstützt
- Erlangen einer musikalischen Orientierung durch Spiel auf eigenen Instrumenten (Blockflöten, Glockenspiele, Keyboard, Gitarre, Schlagzeug und Streichinstrumente)
- Vielfältige Präsentationen von Arbeitsergebnissen, u.a. Nutzung der modernen Medien
- Experimentieren im Sachunterricht der Klassen 1-4, im neigungsdifferenzierten und naturwissenschaftlichen Unterricht der Klassen 5 und 6 (regelmäßig auch in Kooperation mit dem Extavium Potsdam)
- Regelmäßige Teilnahme an überschulischen Wettbewerben und Wettkämpfen
- Arbeit mit dem Grundwerte-Curriculum für Demokratie "Hands for Kids", z.B. regelmäßig stattfindende Klassenräte

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

Jahrgangsübergreifendes Lernen findet in der Regel in Förderstunden, meist in Kleingruppe, und im Rahmen von verschiedenen Projekten statt.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 25.10.2017



Impressum | Datenschutz | Druckversion