Logo Schulportraits

Grund- und Oberschule Müllrose
Müllrose

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

An unserer Schule werden neben den gängigen Lehr- und Lernmethoden täglich die Prinzip der Lernbüros angewandt, welche einen hohen Grad an Individualisierung und Selbstständigkeit aufweisen. Dies gilt auch für die naturwissenschaftlichen Lernlabore. Beide Formen sind im Konzept "Schule im Aufbruch" detaillierter beschrieben. Zudem nutzen wir den LER-Unterricht im Jg. 9 für das Projekt Lernen durch Lehren, um den Schülern eine lebensnahe Herausforderung zu stellen. Das Bundestagsspiel im Jg. 10, sowie die Fach- und Intensivwoche vor den Herbstferien stellen ebenso methodische Sonderformen dar. Im Primarbereich erfolgt im Kita- Leseprojekt eine wöchentliche Vorlesestunde der 4.-Klässler in der benachbarten Kita. welche zugleich Lese- und Sozialkompetenzen fördert.

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

An folgenden Stellen setzen wir als Schule einen jahrgangsübergreifenden Unterricht ein:
- LER- Projekt Lernen durch Lehren (Schüler Klasse 9 werden in Primarklassen unterstützend eingesetzt.)
- Kita- Nat- Tag (Schüler der 5. und der 9. Klasse gestalten gemeinsam einen naturwissenschaftlichen Tag für die Kinder der benachbarten Kita aus.)
- Das Zirkusprojekt der Primarstufe erfolgt in altersgemischten Projektgruppen.)

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 02.10.2019



Impressum | Datenschutz | Druckversion