Logo Schulportraits

Grundschule Trebbin
Trebbin

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

Voraussetzung: Lernbereite Stille
Es muss zunächst in allen Klassen gelingen, eine lernbereite Stille zu erreichen. Erst wenn in den unteren Jahrgangsstufen die Phase lernbereiter, auf den Lehrer konzentrierter Aufmerksamkeit erreicht ist, wird schrittweise mit offenen Unterrichtsformen begonnen. Diese gestalten sich in Form von
- Gruppenarbeit
- Stationsarbeit
- Jahrgangsübergreifender Projektunterricht
- Fächerübergreifender Projektunterricht
- Besondere Unterrichtsangebote (Feste, Fahrten, Exkursionen, ...)

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

Für die Entwicklung sozialer Kompetenzen bieten altersgemischtes Lernen und jahrgangsübergreifender Unterricht einen wertvollen ergänzenden Rahmen. Altersgemischte Projekte im Rahmen des Festes Junger Talente, des Elternabends, der Arbeitsgemeinschaften sowie der Wettbewerbe in und außerhalb der Schule fördern das Gemeinschaftsgefühl zwischen den Klassenverbänden.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 04.10.2016



Impressum | Datenschutz | Druckversion