Logo Schulportraits

Goethe-Grundschule Göritz
Göritz

Angewandte Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr- und Lernformen werden über die täglich praktizierten hinaus angewandt:

-altersgerechte Arbeit nach Wochenplan, Werkstattprinzip, Stationslernen, Projektarbeit,
fächerübergreifendes Arbeiten
-Leistungs-und Neigungsdifferenzierung kann zwar nur durch eine Lehrkraft je Klasse durchgeführt werden, beinhaltet in der Planung aber inhaltlich und vom Niveau unterschiedliche Themen
-besondere Förderstunden für hörgeschädigtes Kind
-Nutzung außerschulischer Experten zu bestimmten Problematiken der Förderung
-Sprach- und Sprechübungen in Kleinstgruppen (Schüler mit Migrationshintergrund)

Altersgemischtes Lernen / jahrgangsübergreifender Unterricht

- Jahrgangsmischung nur noch temporär in Klasse 5/6 (Ku)
- genehmigte Klassenbildung 1-6
- jahrgangsübergreifendes Förderangebot
- temporäre jahrgangsübergreifende Projekte ( auch mehrere Klassenstufen umfassend)
- Jahrgangsmischung bei innerschulischen Projekten auch Patenarbeit (Klasse 1/3)

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 04.10.2020



Impressum | Datenschutz | Druckversion