Logo Schulportraits

Corona-Schröter-Grundschule
Guben

Angebote zur individuellen Förderung

  • Zielgruppe: Chronisch kranke Kinder

    Als Schule für gemeinsames Lernen werden Kinder mit Auffälligkeiten in den Bereichen "Sprache" und "emotionale und soziale Entwicklung" nicht mehr sonderpädagogisch diagnostiziert, erhalten jedoch nach fachärztlicher Diagnose einen entsprechenden Nachteilsausgleich. Die Förderung erfolgt im gemeinsamen Unterricht durch Individualisierung der Aufgaben o.ä. .

  • Zielgruppe: Dyskalkulie

    individuelle Förderung sowohl im Unterricht (Nachteilsausgleich nach VV LRS und rechenschwäche), als auch im wöchentlichen Förderunterricht

  • Zielgruppe: LRS

    individuelle Förderung sowohl im Unterricht (Nachteilsausgleich nach VV LRS und Rechenschwäche), als auch im wöchtlichen Förderunterricht

  • Zielgruppe: Sprachunterricht Englisch und Französisch für begabte Schüler

    wöchentliches Angebot zur Erweiterung der Sprachkenntnisse in diesen Sprachen, Sprachanwendungen, Sprache im Alltag

  • Zielgruppe: Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben

    steht allen Schüler/innen zur Verfügung, an zwei Tagen in der Woche

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 07.09.2021

Angebote für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

  • Zielgruppe: Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

    0 Schüler/in(nen) der Jahrgangsstufe(n) 1

  • Zielgruppe: Förderschwerpunkt autistisches Verhalten

    1 Schüler/in(nen) der Jahrgangsstufe(n) 5

  • Zielgruppe: Förderschwerpunkt Lernen

    15 Schüler/in(nen) der Jahrgangsstufe(n) 3,4,5 und 6

  • Zielgruppe: Förderschwerpunkt Sprache

    2 Schüler/in(nen) der Jahrgangsstufe(n) 3 und 5

  • Zielgruppe: Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

    2 Schüler/in(nen) der Jahrgangsstufe(n) 5

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 07.09.2021



Impressum | Datenschutz | Druckversion