Logo Schulportraits

Bertha-von-Suttner-Gymnasium Babelsberg
Potsdam

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung*

Die Schülerinnen und Schüler erfahren ab Klasse 8, wie sie sich über Berufs- und Studienmöglichkeiten informieren können. Zusätzlich erfolgt in dem Jahrgang eine Tagesveranstaltung, in der die Schülerinnen und Schüler erfahren, welche Möglichkeiten sich für sie nach dem Abitur ergeben. In den Jahrgagnsstufen 8 und 9 finden Besuche im BIZ Potsdam (Berufsorientierungszentrum) statt. Hier werden die Schülerinnen und Schüler über die Vorauassetzungen für verschiedene Berufe und Studiengänge informiert bzw. sie können sich selbst informieren. In der 9. Klasse findet das 14tägige Betriebspraktikum statt. In der Sekundarstufe II erfolgt die Organisation der Stuienmöglickeiten durch die Oberstufenkoordinatorin.
Die Jahrgangsstufen 8 und 9 beteiligen sich aktiv am Zukunftstag.
Der Tag der Naturwissenschaften dient ebenfalls der Berufsorientierung.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 13.02.2017


Schulische Angebote zur Studien- und Berufsorientierung*

  • "Komm auf Tour"
    In Kooperation mit:

    BIZ

  • Tag für Afrika für Klassen 7 und 8
    In Kooperation mit:

    verschiedenen Betrieben und Einrichtungen

  • Zukunftstag für Klassen 8 und 9
    In Kooperation mit:

    verschiedenen Betrieben und Einrichtungen

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 13.11.2012

* Bei Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" bezieht sich das Merkmal auf Maßnahmen zum selbständigen Leben und Arbeiten.



Impressum | Datenschutz | Druckversion