Logo Schulportraits

Paul-Gerhardt-Gymnasium Lübben
Lübben(Spreewald)

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung*

- Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 (3-4 Wochen)
- wissenschaftliches Praktikum der Jahrgangsstufe 12 an der BTU Cottbus (eine Woche)
- allgemeine Studienberatung der Jahrgangsstufe 11 (Doppelstunde durch Arbeitsagentur für jeden Tutorenkurs)
- individuelle Teilnahme am "Zukunftstag"
- Teilnahme "Start 2 Fly" (Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaft LDS)
- Kooperationsvereinbarung mit Arbeitsagentur
- Teilnahme an Messen zur Studien- und Berufsorientierung(Einstieg ABI, Traumberuf Medien,...)
- externe Partner beraten vor Ort
- Beratung mit dem Karriereberatungsoffizier der Bundeswehr auf Interessenbasis
- Übergabe der Berufswahlpässe im JG7 in Zusammenarbeit mit dem Berater der Agentur für Arbeit

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 25.01.2018


Schulische Angebote zur Studien- und Berufsorientierung*

  • Einführung Berufswahlpass in der Jahrgangsstufe 7
    In Kooperation mit:

    Arbeitsagentur

  • Netzwerk Schüleralumni der Uni Cbs/Senftenberg
    In Kooperation mit:

    Uni Cbs-Senftenberg

  • Teilnahme am Zukunftstag
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Teilnahme am workshop zu "Start 2 Fly" (Sch. JG9)
    In Kooperation mit:

    WfG/LDS

  • Vor-und Nachbereitung des Praktikums(JG9)/Praktikumsmappe
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 25.01.2018

* Bei Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" bezieht sich das Merkmal auf Maßnahmen zum selbständigen Leben und Arbeiten.



Impressum | Datenschutz | Druckversion