Logo Schulportraits

Europaschule Lauchhammer - Grundschule -
Lauchhammer

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung*

Im Rahmen des Faches Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) besuchen die Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klassen in jedem Jahr die TÜV- Akademie Lauchhammer. Sie erlernen den praktischen Umgang mit der Tischbohrmaschine und fertigen ein Steckspiel an. Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Schüler ein Zertifikat, mit der Berechtigung selbständig und eigenverantwortlich an elektrischen Tischbohrmaschinen arbeiten zu dürfen.
Die Schüler lernen darüber hinaus ein weiteres Berufsfeld kennen und probieren sich in diesem aus.
Bei der WEQUA können die Schüler zwischen der Holzwerkstatt sowie dem Restaurant- und Küchenbereich wählen und sich ausprobieren. Unter Anleitung geschulter Fachwerksmeiseter bekommen die Schüler einen Einblick in die Berufswelt.
Beim Besuch der Sparkasse erhalten die Schüler Informationen über den verantwortungsvollen Umgang mit Geld und führen praktische Beispiele durch.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 29.09.2016


Schulische Angebote zur Studien- und Berufsorientierung*

    --- Es liegen keine Daten vor ---

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule

* Bei Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" bezieht sich das Merkmal auf Maßnahmen zum selbständigen Leben und Arbeiten.



Impressum | Datenschutz | Druckversion