Logo Schulportraits

Heinz Sielmann Oberschule Elstal
Wustermark/OT Elstal

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung*

Die Berufs- und Studienorientierung bezieht sich auf das vorliegende Konzept und dient der optimalen Vorbereitung auf das spätere Berufs- / Studienleben aller Schülerinnen und Schüler.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 16.11.2020


Schulische Angebote zur Studien- und Berufsorientierung*

  • Berufswahlpass
    In Kooperation mit:

    Landkreis Havelland und Kreishandwerkerschaft - Hr. Deutschmann

  • Fachkräfteportal
    In Kooperation mit:

    Ausbildungsplätze im Blick

  • Förderungen der Bundesagentur für Arbeit
    In Kooperation mit:

    Biz- Besuche und Beratung in der Schule

  • Initiative Bildungsketten
    In Kooperation mit:

    Internetauftritt - Bildungsketten

  • Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
    In Kooperation mit:

    Ländliche Erwachsenenbildung Brandenburg e.V. in 14662 Friesack

  • Lernen am anderen Ort
    In Kooperation mit:

    Sonderpraktika, Museeumsbesuche, Exkursionen (z.B. Bundestag)

  • Praxislernen
    In Kooperation mit:

    Ländliche Erwachsenenbildung Brandenburg e.V. in 14662 Friesack

  • Schülerbetriebspraktikum
    In Kooperation mit:

    Kooperationsbetriebe im Umland der Schule

  • Schülerkalender "Kopfstütze"
    In Kooperation mit:

    MBJS und Europäische Union

  • Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
    In Kooperation mit:

    Begleitung durch die Berufseinstiegsbegleiterin und die Teamleitungen 7/8 und 9/10

  • Zukunftstag
    In Kooperation mit:

    mit Betrieben und Einrichtungen in der Region

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 16.11.2020

* Bei Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" bezieht sich das Merkmal auf Maßnahmen zum selbständigen Leben und Arbeiten.



Impressum | Datenschutz | Druckversion