Logo Schulportraits

Oberschule Peitzer Land
Peitz

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung*

Das Motto der Schule lautet: "Fit fürs Leben, mit einer starken Berufsorientierung." Wir versuchen die Schüler ab Klassenstufe 7 durch berufsorientierende Projekte, z. B. Praxislernen in Werkstätten, Komm auf Tour, Berufsorientierungswoche und Kontakte mit Betrieben und Ausbildungstätten der Region fit zu machen. Am Ende der 9. Klasse sollen die Schüler in der Lage sein eine ordentliche Bewerbung für einen Beruf abzusenden. Hauptschwerpunkt ist, die Schüler zu befähigen ihre eigenen Stärken zu erkennen und diese dann bei der Berufswahl entsprechend einzubringen.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 10.09.2020


Schulische Angebote zur Studien- und Berufsorientierung*

  • Berufswahlpass
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Initiative Sekundarstufe I (IniSek)
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Lernen am anderen Ort
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Praxislernen
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Schülerbetriebspraktikum
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Schülerkalender "Kopfstütze"
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Spezifische Angebote für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Türöffner: Zukunft Brandenburg
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

  • Zukunftstag
    In Kooperation mit:

    - Keine Angaben -

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 10.09.2020

* Bei Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" bezieht sich das Merkmal auf Maßnahmen zum selbständigen Leben und Arbeiten.



Impressum | Datenschutz | Druckversion