Logo Schulportraits

Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule "Oberschule mit Sportbetonung"
Luckenwalde

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung*

Im Rahmen der Berufsorientierung ist es unser Ziel, den Schülerinnen und Schülern einen Zugang zur Berufs- und Arbeitswelt zu ermöglichen.
Sie gewinnen Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt durch:
- Berufsinformationsbörsen
- Trainingsprogramme der Berufsberatung (Agentur für Arbeit, Krankenkassen, IHK)
- Betriebserkundungen
- Schülerbetriebspraktika
- Berufsinformationszentrum (BIZ)
Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der Umsetzung der Potentialanalyse und des Praxislernens.

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 29.08.2018


Schulische Angebote zur Studien- und Berufsorientierung*

  • 2 wöchiges Praktikum JG 10
    In Kooperation mit:

    Betrieb der Region

  • 3 wöchiges Praktikum JG 9
    In Kooperation mit:

    Betriebe der Region

  • Potentialanalyse JG 7
    In Kooperation mit:

    SBH Südost GmbH

  • Praxislernen JG 8
    In Kooperation mit:

    Kreishandwerkerschaft

  • Projekttage zur Berufs-und Studienorientierung JG 10
    In Kooperation mit:

    Betriebe der Region

Verantwortungsbereich: Schule
Quelle: Selbsteintrag durch Schule. Stand: 29.08.2018

* Bei Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" bezieht sich das Merkmal auf Maßnahmen zum selbständigen Leben und Arbeiten.



Impressum | Datenschutz | Druckversion